Logo02

 

Erforschung des Sonnensystems

 
EGU 2006: Ein Gespräch mit Robin Hofe über “HASI” und die “Venus Entry Probe”

Mein Gesprächspartner hat an der Technischen Universität Graz über das HASI Experiment auf der Huygens-Sonde seine Diplomarbeit geschrieben.

Dauer: 9’ 2”

Berührte Themenbereiche:
• Die Ergebnisse des Instruments HASI der Huygens-Mission
• Soll ein ähnliches Instrument auf einer Venus-Mission fliegen?
 • Die Venus Entry Probe

 

 
EGU 2006: Ein Gespräch mit Ruth Ziethe über die Differenzierung von Planetesimalen

Meine Gesprächspartnerin arbeitet an der ETH Zürich und an der Universität Bern

Dauer: 9’ 2”

Berührte Themenbereiche:
• Planetenenstehung
• Die Differenzierung von Planetesimalen
 = Woher kommen die dafür benötigten kurzlebigen Elemente?

 

 
EGU 2006: Ein Gespräch mit Martin Hilchenbach über Kometen

Mein Gesprächspartner arbeitet am Max Planck Institut für Sonnensystemforschung

Dauer: 10’ 30”

Berührte Themenbereiche:
• Kometen als unveränderte Überbleibsel der Entstehung des Son- nensystems
• Wie zerbrechen Kometen?

 

 
EGU 2006: Ein Gespräch mit Martin Pätzold über Staubteufel und “Radio Science”

Mein Gesprächspartner ist Hochschuldozent am Institut für Geophysik und Meteorologie der Universität Köln

Dauer: 28’ 24”

Berührte Themenbereiche:
• “Dust Devils” (Staubteufel = Kleintromben) auf dem Mars
 • Was sind Staubteufel?
 • Was unterscheidet die Staubteufel des Mars und der Erde
• Radio Science
 • “An welchen Missionen sind Sie beteiligt?”
 • Technik der Radio Science
 • Was kann man mit Radio Science erforschen?

 

 
EGU 2007: Ein Gespräch mit Ruth Ziethe über Aluminium 26, den lunaren Vulkanismus und mehr

Meine Gesprächspartnerin arbeitet an der ETH Zürich und an der Universität Bern

Dauer: 23:33

Berührte Themenbereiche:
• Zeitskalen der Planetenentstehung
 • Aluminium 26 ist nur am Beginn der Entwicklung notwendig
• Ist der Erdmond ein Planet?
• Dauer und Ausdehnung des lunaren Vulkanismus
• Ein Numerisches Differenzierungsmodell für Enceladus

 

 
EGU 2007: Ein Gespräch mit Konrad Schwingenschuh über Erdbeben und elektro- magentische Wellen

Mein Gesprächspartner arbeitet am Institut für Weltraumforschung der österreichischen Akademie der Wissenschaften

Dauer: 04:47

Berührte Themenbereiche:
• Der Zusammenhang zwischen Erdbeben und elektromagnetischen
 Wellen
 • Der französische Satellit Demeter
• Blitze auf dem Saturnmond Titan
 • Signale aus der Magnetosphäre des Saturn
 • mit welchen Instrumenten wurde gemessen?

 

 

 
EGU 2007: Ein Gespräch mit Jürg Beer über kosmogene Radionuklide

Mein Gesprächspartner arbeitet an der ETH Zürich in der Organisationseinheit Aquatic Research

Dauer: 06:23

Jürg Beer erforscht die Kosmogenen Radionuklide und ihre Wirkung auf, bzw. ihr Verhalten in der Umwelt. Untersucht wird hauptsächlich das Isotop Beryllium 10 mit einer Halbwertszeit von 1.5 Mio. Jahren. Daraus lassen sich Informationen über die Sonnenaktivitätszyklen ableiten. Es findet sich aber auch ein Zusammenhang mit den Längen der Gletscher in den Alpen.

 

 

Log_Hinauf

 

Logo02