Logo02

 

Naturkatastrophen

 
EGU 2006: Ein Gespräch mit Harald Teufelsbauer über ein zweidimensionales Schneedeckenmodell

Mein Gesprächspartner arbeitet an der Universität für Bodenkultur in Wien

Dauer: 03’ 59”

Berührte Themenbereiche:
• Ein zweidimensionales Schneedeckenmodell
 

 
EGU 2007: Ein Gespräch mit Klaus Wagner über das “Safe Development Paradox”

Mein Gesprächspartner arbeitet am Lehrstuhl für Wald- und Umwelt- politik der TU München

Dauer: 10:16

Berührte Themenbereiche:
• Das “Safe Development Paradox”
• Der politische Umgang mit Naturgefahren
• Probleme, wenn Bürger sich zu sicher fühlen
 • Was kann man dagegen tun?
 • Die Rolle der Raumordnung
 • Vorreiter Tirol

 

 
EGU 2007: Ein Gespräch mit Patrick Weibel über Waldbrände in der Schweiz

Mein Gesprächspartner arbeitet an der ETH Zürich in einer mit Waldökologie befassten Gruppe

Dauer: 06:40

Berührte Themenbereiche:
• Waldbrände in der Schweiz, gibt es so etwas?
• Wann und wo brennt es - und warum?
• Welchen Zusammenhang gibt es zwischen dem Wetter und Waldbränden?
• Wir groß war das bisher größte Feuer im Studiengebiet?

 

 

 
Ein Gespräch mit mit Roland Kaitna über das Projekt "Abschätzung und Darstellung von Klimawandelfolgen auf Wildbachgefahren"

   Mein Gesprächspartner arbeitet am Institut für Alpine Naturgefahren der BOKU

   Dauer des Gesprächs : 09:14

   Zum Inhalt: Der Klimawandel ist gesicherte Realität. Höre mein Gespräch mit Reinhard Böhm.
   Daher ist es extrem wichtig, auch kleinräumig, die Gefahren, welche sich daraus ergeben
   können zu untersuchen. Das Projekt mit internationaler Beteiligung hat gerade erst begonnen -
   ich werde dran bleiben, versprochen...


 

 

Log_Hinauf

 

Logo02